DZ
đŸ« Umstellung der Nahrungsproduktion bei grĂ¶ĂŸeren StĂ€dten
News und Informationen
Z
Zunftmeister
02.03.2022 - 21:46 Uhr (MEZ)

Hallo liebe Zunftis,
es wird eine Umstellung der Nahrungsversorgung geben, welche nun langsam angepasst wird.

Die Verpflegung der Einwohner ist mir schon lĂ€nger ein Dorn im Auge. So werden z.B. 6000 Einwohner nur durch das Sammeln von Pilzen und Beeren ĂŒber den HolzfĂ€ller versorgt, was natĂŒrlich total unsinnig ist und gar nicht machbar wĂ€re.

Die Menschen leben schon lange hauptsÀchlich von Ackerbau und Viehzucht und so möchte ich das auch gern im Spiel haben.

Ziel soll es sein, die Verpflegung der Stadt ab einer gewissen GrĂ¶ĂŸe mithilfe dieser Möglichkeiten zu erreichen. NatĂŒrlich werden Produktionswege fĂŒr den Ackerbau/BĂ€ckerei und Viehzucht dahingehend optimiert.
Angefangen hab ich damit, dass in der MĂŒhle nur noch 10 Weizen, statt 20 Weizen fĂŒr 20 Mehl benötigt werden.

Mit dieser Anpassungen soll auch das Dauerklicken in den HolzfĂ€llern bald der Vergangenheit angehören, wie es von vielen Spielern gewĂŒnscht wird. Gleichzeitig setzt es auch einen wichtigen Punkt der Fairniss gegenĂŒber Spielern die halt nicht soviel Zeit haben um stĂ€ndig 10 HolzfĂ€ller durchzuklicken.

Ein weiterer Punkt ist natĂŒrlich, dass man mehr Möglichkeiten hat, grĂ¶ĂŸere Mengen an Holz und Brennholz zu produzieren, wenn der HolzfĂ€ller nicht stĂ€ndig mit Nahrung suchen beschĂ€ftigt ist.

Zu Beginn des Spieles wird man wie gewohnt, die erste Nahrung im Wald sammeln können, was logisch gesehen fĂŒr ein paar Einwohner,- also die ersten Pioniere/Siedler auch ausreicht. SpĂ€ter ab einer gewissen StadtgrĂ¶ĂŸe, wird man auf oben erwĂ€hnte Möglichkeiten zugreifen (mĂŒssen) um seine Stadt weiterhin mit ausreichend Nahrung zu versorgen.

Vom Konzept her, soll der Ackerbau an erster Stelle stehen, was die Nahrungsproduktion betrifft. Gefolgt von der Viehzucht und der Fischerei. Es wird wohl zukĂŒnftig noch eine weitere Möglichkeit ĂŒber einen JĂ€ger geben.


Bitte behaltet also gern diesen Thread hier im Auge um ĂŒber alle zukĂŒnftigen Anpassungen und Änderungen informiert zu sein. Weiterhin werde ich alles auch wie gewohnt in Discord und Facebook posten.




Friedliches Browsergame Die-Zunftmeister
Supporter | Entwickler

(Beitrag wurde letztmalig am 20.04.2022 - 22:02 Uhr bearbeitet)

Z
Zunftmeister
06.03.2022 - 21:29 Uhr (MEZ)

Im Zuge der Umstellung sind ab heute folgende Änderungen vorgenommen worden:

Ab 400 EW Nahrung sammeln beim HolzfĂ€ller: (keine Änderung)
FrĂŒhling 2 Nahrung
Sommer 3 Nahrung
Herbst 4 Nahrung
Winter 1 Nahrung

Ab 1500 EW Nahrung sammeln beim HolzfÀller:
FrĂŒhling 1 Nahrung
Sommer 2 Nahrung
Herbst 3 Nahrung
Winter 1 Nahrung

-----

Geplant ab 2000 EW Nahrung sammeln beim HolzfÀller:
(Termin Mittwoch, 09.03.2022)
FrĂŒhling 0 Nahrung
Sommer 1 Nahrung
Herbst 2 Nahrung
Winter 0 Nahrung


Fischer:
Beim Fischer wurde die Produktionszeit von zwei Stunden auf eine Stunde reduziert und die Produktionsmenge von 10 Nahrung auf 20 Nahrung erhöht.


Friedliches Browsergame Die-Zunftmeister
Supporter | Entwickler

0
(Beitrag wurde letztmalig am 06.03.2022 - 21:31 Uhr bearbeitet)

Z
Zunftmeister
05.04.2022 - 20:41 Uhr (MEZ)

Die Nahrungsproduktion ĂŒber die Metzgerei wurden nun ebenfalls angepasst.
Ihr produziert nun 40 Fleisch in 2 Stunden.

Bitte beachtet: Diese Änderung/Anpassung ist aktuell nur ein Test mit Hauptaugenmerk Salzverbrauch und Ungleichgewicht zwischen den Parteien und kann daher bei Bedarf nochmals angepasst werden.


Friedliches Browsergame Die-Zunftmeister
Supporter | Entwickler

0